Die Rheinkehlchen

 

 

Seit seiner Gründung im Jahr 1977 ist der Kinder- und Jugendchor ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Gemeinde Rheinzabern. Mit seiner Gründung legte die Chorgemeinschaft 1847 Rheinzabern e.V. die Basis für den Erhalt des Chorgesanges in der Gemeinde.

In einer Gründungsversammlung im März 1996 wurde der Kinderchor zunächst als nicht eingetragener Verein in die Selbstständigkeit entlassen. Nur ein Jahr später wurde in einer Generalversammlung eine Satzung beschlossen, die es dem Kinderchor ermöglichte, sich als eigenständiger Verein in das Vereinsregister eintragen zu lassen.

Seither wurde durch viele Stunden ehrenamtlichen Engagements und in enger Zusammenarbeit mit der Chorgemeinschaft Rheinzabern der Fortbestand des Kinder- und Jugendchores gesichert.

Die Rheinkehlchen setzen sich mittlerweile aus vier Chorgruppen zusammen, in denen die Kinder ihrem Alter entsprechend gefördert und ausgebildet werden.

Der Kindergartenchor, die Chorwürmchen, wird seit seiner Gründung im Jahr 1998 von Frau Andrea Aucamp geleitet, die im April 2015 auch die Leitung des Kinderchores Rheinkehlchen Kids 1 übernahm. Mit viel Einfühlungsvermögen und Verständnis nimmt sie sich den kleinen und großen Sorgen unserer jüngsten Sänger an.

Den Kinder- und Jugendchor übernahm im April 2012 Frau Miriam Breining in einer sehr schwierigen Phase, in der in kürzester Zeit viele erfahrene Sänger und Sängerinnen den Chor verlassen hatten und der Fortbestand des Chores in Frage gestellt werden musste.Durch ihr Engagement und ihre enge Zusammenarbeit ist es den beiden Chorleiterinnen seitdem gelungen, Kinder wieder für das Singen im Chor zu begeistern. Dies wird nicht zuletzt durch eine stetig wachsende Mitgliederzahl bestätigt.

Neben den wöchentlichen Proben sind die Rheinkehlchen bei den Veranstaltungen der Gemeinde präsent. So gestalten wir z.B. den Seniorennachmittag mit, sind auf der Kerwe und dem Anneresl mit unserem Waffelstand vertreten und veranstalten darüber hinaus Chorfreizeiten und Ausflüge wie z.B. die Hexennachtwanderung, Theaterbesuche oder ein gemeinsamer Besuch des Toccarion in Baden-Baden.

Die größten Highlights in der jüngsten Vergangenheit des Chores waren sicherlich die Aufführung des Kindermusicals "Drei Wünsche frei" im März 2013, die Aufführung des Weihnachtsmusicals "Wundersame Weihnachtszeit" im Dezember 2014, die Veröffentlichung unserer ersten CD mit dem Titel "Wunderbare Weihnachtszeit" im Advent 2015 und das Musical "Felicitas Kunterbunt" im Jahr 2016.

 

Und weil wir im Jahr 2017 stolz auf 40 Jahre Kinder- und Jugendchor Rheinkehlchen zurück blicken können, wie dem aufmerksamen Leser sicher nicht entgangen ist, feierten wir dies mit einer großen Geburtstagsmatinee im März und einer Chor Gala im November.